Babyvogel zum Kuscheln

Als ich klein war, wollte ich immer eine zahme Hausgans ... ein großer Vogel, der mir folgen würde, obwohl er frei entscheiden darf, und der Streicheleinheiten mag.

 

Aber nun bin ich erwachsen. Ich weiß, dass eine Gans nicht allein gehalten werden darf. Und außerdem habe ich keinen Bauernhof (Resthof), wo ich Gänse halten könnte ... ich habe nicht einmal einen eigenen Garten.


Aber wenn ich dann zur Wildtierstation komme, in der ich ehrenamtlich helfen darf, dann freue ich mich doch sehr, wenn es dort gerade auch ein paar zutraulichere Tierbabys gibt.

 

Zudem lerne ich bei jedem Besuch etwas dazu. Zum Beispiel, dass so junge Gänse als "Gössel" bezeichnet werden. "Kommkomm" ist übrigens ein Graugans-Gössel.