Nahrungsumstellung

Mmh, lecker ... Wenn meinen Flaschenkindern schon das reichhaltige Angebot aus der Natur fehlt und die Mutter, der sie es nachahmen können, dann sollen sie wenigstens besondere Leckerbissen bekommen. Praktischerweise kann man sie dann auch am besten fotografieren.

Nun dauert es nicht mehr allzu lange, dass sie in das Auswilderungsgehege können. Und bis dahin werde ich sie immer mal mit ihren Lieblingssorten verwöhnen.


Den Tipp, mal bei "sweetrabbits" oder "kaninchenwiese" vorbeizuschauen, gebe ich an dieser Stelle nur zu gern an Kaninchenfreunde weiter!