Intelligenter Störenfried wird zur Plage

Sie breiten sich überall aus, vermehren sich unkontrollierbar, vernichten die Natur, rotten ganze Arten aus

 

... hier ist von keinem Tier die Rede, sondern von nichts anderem als dem Menschen.

 


Immer wieder liest man von irgendwelchen Tierarten - häufig Neozoen, also vom Menschen in Gebiete eingebrachte Tiere, die ursprünglich dort nicht vorkamen - die ausgerottet werden müssten, da sie zur Plage werden.

 

Eine Plage? Wer hat das Recht, dies zu entscheiden? Und sollte diese Entscheidung einer Spezies überlassen werden, die die gesamte Erde in einem Maß zerstört, wie es keinem anderen Lebewesen möglich ist?

 

Wer sie auch hierher gebracht hat ... nun ist es Schicksal. Wir sind für so viel Artensterben verantwortlich - dann lasst die Natur ihren eigenen Weg finden!