Hilfsmöglichkeiten

Ich benötige, um meine Schützlinge optimal versorgen zu können, ...

     

... Tierliebhaber, die meine Pflegetiere unterstützen - finanziell, materiell oder handwerklich (v.a. beim Gehegebau). 

 

... Tierfreunde, die den gerade entstehenden Verein "Wildtierhilfe Auenland" als Fördermitglieder, durch Patenschaften sowie durch Sach- oder Geldspenden unterstützen, damit ich noch mehr Tieren und Tieren in verschiedenen Altersstufen helfen kann.

 

... Tierpaten, die die Tiere, die aufgrund verschiedener Indikationen nicht ausgewildert werden können - für eine gewisse Zeit (mindestens 1 Jahr) unterstützen. 

     

... Geschäftsleute, die sich ein Motiv von meinen Handaufzuchten für eine Postkarte aussuchen, auf deren Rückseite Ihr Name und die Geschäftsadresse gedruckt wird. Diese bezahlen die Druckkosten und bekommen die Rechnung, um diese als Werbekosten absetzen zu können... Ich erhalte dafür die Postkarten.

 

... und ganz dringend: verantwortungsvolle, beständige Menschen, die sich in der Gegend rund um Bad Bramstedt, Itzehoe bzw. Neumünster der zeitintensiven Arbeit des Aufpäppeln von Singvögeln widmen wollen.